Angebote zu "Kapitalmarkt" (22 Treffer)

Börseneinführungen von Aktien am deutschen Kapi...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(44,99 € / in stock)

Börseneinführungen von Aktien am deutschen Kapitalmarkt:Diss. Gabler Edition Wissenschaft. 1997. 1997 Olaf Ehrhardt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.04.2018
Zum Angebot
Europäische Aktien . Investieren am Kapitalmark...
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 15.05.2018
Zum Angebot
Der Erwerb eigener Aktien als Buch von Alexande...
71,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(71,95 € / in stock)

Der Erwerb eigener Aktien:Aktienrückkäufe und Interessen der Gläubiger, Aktionäre und des Kapitalmarkts Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes / Reihe 2: Rechtswissenschaft / Series 2: Law / Série 2: Droit Alexander Kitanoff

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Aktionärsschutz zwischen Aktienrecht und Kapita...
92,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(92,00 € / in stock)

Aktionärsschutz zwischen Aktienrecht und Kapitalmarkt:Aktionärsrechte beim Erwerb fremden Vermögens gegen Gewährung von Aktien der AG und in der Unternehmensgruppe zwischen Verbands- und Anlegerschutzrecht Abhandlungen zum Deutschen und Europäischen Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht. 1. Auflage Alexander Schiel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.06.2018
Zum Angebot
Unternehmensfinanzierung am Kapitalmarkt in den...
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(99,00 € / in stock)

Unternehmensfinanzierung am Kapitalmarkt in den arabischen Staaten:Eine rechtsvergleichende Analyse von Aktien-, Anleihe- und Hybridemissionen am Beispiel Ägyptens, der Vereinigten Arabischen Emirate, Saudi-Arabiens und Jordaniens Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht. 1. Auflage Carlo Pohlhausen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.06.2018
Zum Angebot
Erwerb eigener Aktien als Buch von Hans Joachim...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(44,99 € / in stock)

Erwerb eigener Aktien:Ökonomische Analyse vor dem Hintergrund von Unternehmensverfassung und Informationseffizienz des Kapitalmarktes Gabler Edition Wissenschaft. Auflage 1996 Hans Joachim Kopp

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 03.04.2018
Zum Angebot
Hedge Fonds im Spannungsfeld des Aktien- und Ka...
57,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgehend von den Geschehnissen um die Deutsche Börse AG im Frühjahr 2005 thematisiert das Werk die Wechselbeziehung von börsennotierten Gesellschaften und Aktionären. Dabei schlägt der Autor eine stärkere Betonung des Gestaltungsspielraums der Unternehmensführung vor, ohne dass damit die Rückbindung an die ausgleichende Wirkung des Kapitalmarkts aufgegeben würde. Hierzu werden de lege lata und de lege ferenda wirkende Maßnahmen empfohlen, die sich an der Corporate Governance der Aktiengesellschaft des US-amerikanischen Rechts orientieren. Eine größere unternehmerische Unabhängigkeit der Leitungsorgane von dem sich dynamisch verändernden Aktionärskreis scheint geboten, um dem Ziel einer langfristig positiven Unternehmensentwicklung von Publikums-Aktiengesellschaften auch in Zeiten globalisierter Kapitalmärkte gerecht zu werden. In einem weit gespannten Bogen diskutiert der Autor außerdem die mitgliedschaftliche Treubindung der Aktionäre, die Reform der Hauptversammlung durch das Gesetz zur Umsetzung der Aktionärsrechterichtlinie (ARUG), Bonuszahlungen für die Teilnahme an der Hauptversammlung, der Tatbestand des Acting in concert und die kapitalmarktrechtliche Beteiligungstransparenz.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Unternehmensfinanzierung am Kapitalmarkt in den...
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(99,00 € / in stock)

Unternehmensfinanzierung am Kapitalmarkt in den arabischen Staaten:Eine rechtsvergleichende Analyse von Aktien-, Anleihe- und Hybridemissionen am Beispiel Ägyptens, der Vereinigten Arabischen Emirate, Saudi-Arabiens und Jordaniens Carlo Pohlhausen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Bedeutung und Berechnung des Ergebnisses je Akt...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,0, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, München früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Vor dem Hintergrund der wachsenden Bedeutung internationaler Rechnungslegungsstandards und der Verzahnung der internationalen Kapitalmärkte, beschäftigt sich diese Arbeit mit dem IAS Standard 33, der nach den IFRS die Ermittlung und den Ausweis des Ergebnisses je Aktie regelt. Die Arbeit soll einen Überblick über den Standard ermöglichen, sowie dessen Regelungen verständlich machen. Zu Beginn werden die Grundlagen zum Aufbau, der Zielsetzung sowie dem Anwendungsbereich des Standards erläutert. Anschließend werden die Ermittlungsvarianten dargestellt und anhand von Beispielen verdeutlicht, bevor abschließend die Regelungen zum Ausweis und den Angabepflichten erläutert werden sowie eine Zusammenfassung und ein Ausblick gegeben wird. Das Ergebnis je Aktie, nach dem englischen Begriff Earnings Per Share oft auch kurz als EPS bezeichnet ist eine häufig verwendete Finanzkennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft einer Aktiengesellschaft. Es soll die Adressaten eines Jahresabschlusses darüber informieren, wie hoch der Erfolg in einer Periode bezogen auf eine einzelne Aktie ausgefallen ist. Mit Hilfe dieser Kennzahl können Unternehmensbewertungen vorgenommen werden. Die absolute Höhe der Kennzahl alleine hat allerdings nur eine geringe Aussagekraft. Diese ist gegeben, wenn man das Ergebnis je Aktie in Relation zum aktuellen Marktwert, also dem Börsenkurs, setzt. Nimmt man das Ergebnis je Aktie und dividiert es durch den aktuellen Börsenkurs der Aktie, so erhält man eine Renditekennzahl, zu der man das Unternehmen im Moment kaufen könnte. Häufiger allerdings wird der Kehrwert dieser Formel verwendet, das sogenannte Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Diese Kennzahl trifft eine Aussage darüber, wie teuer ein Unternehmen ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.04.2018
Zum Angebot
IAS 33. Wie unverwässerte und verwässerte Ergeb...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1.0, Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut, ehem. Fachhochschule Landshut, Veranstaltung: Internationale Rechnungslegung, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen dieser Hausarbeit soll vor allem das Ergebnis je Aktie gemäß International Accounting Standards dargestellt werden. Besonderes Augenmerk liegt hierbei auf der Ermittlung der zu Grunde gelegten Aktienzahl, da sich diese durch die Ausgabe neuer Aktien ändern würde. Gemäß IAS 33.1 ist das Ziel ? die Festlegung von Leitlinien für die Ermittlung und Darstellung des Ergebnisses je Aktie, um die Ertragskraft unterschiedlicher Unternehmen in einer Berichtsperiode [von] ein- und denselben Unternehmen in unterschiedlichen Berichtsperioden besser miteinander vergleichen zu können (IAS 33.1).? Am Kapitalmarkt ist das Ergebnis je Aktie eine wichtige Kennzahl zur Bewertung von Unternehmen, deshalb soll IAS 33 durch klare Definition der zu verwendenden Größen und Berechnungsmethoden eine weitgehende Vergleichbarkeit dieser Kennzahl sicherstellen. Das Ergebnis je Aktie berechnet sich, indem man den Gewinn ins Verhältnis zu der Anzahl der ausstehenden Aktien setzt. Aus diesem Ergebnis ermitteln Finanzanalysten im Rahmen einer Unternehmensbewertung das Kurs-Gewinn-Verhältnis, welche das Vielfache des Gewinns je Aktie darstellt und somit angibt, wie viel für eine Aktie bezahlt wird. Diese Finanzkennzahl berechnet sich, indem man den aktuellen Börsenkurs durch das Ergebnis je Aktie dividiert.Die angestrebte Vergleichbarkeit ist in der Praxis schwierig, da länderspezifische Rechnungslegungsvorschriften im Rahmen der unterschiedlichen Gewinnermittlung zu berücksichtigen sind. Eine zweite Zielsetzung des IAS 33 ist die Offenlegung von Verwässerungseffekten. Der Wert der Anteile der bisherigen Gesellschafter wird verwässert, indem Papiere unter ihrem Marktwert an neue Gesellschafter ausgegeben werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.04.2018
Zum Angebot