Angebote zu "Aktienrecht" (13 Treffer)

Die Kommanditgesellschaft auf Aktien zwischen P...
€ 78.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Rechtsform der KGaA ist ein Glücksfall für die besonderen Bedürfnisse eines Familienunternehmens: Sie verbindet die Gestaltungsmöglichkeiten einer Personengesellschaft und die steuerlichen Vorteile einer GmbH & Co. KG mit der Börsenfähigkeit einer AG. Die Verbindung von personengesellschaftsrechtlichen und aktienrechtlichen Elementen in der KGaA erzeugt allerdings ein Konfliktfeld, das in 278 Abs. 2, 3 AktG nur sehr knapp geregelt ist. Stephan Philbert legt diese Verweisungen gesetzessystematisch aus, um eine klare Abgrenzung zwischen den Regelungsregimen zu ermöglichen. Der Wissenschaft stellt Stephan Philbert die These vor, dass einer abstrakt-systematisierenden Zuordnung im Zweifel Vorrang gegenüber einer konkret-teleologischen Perspektive zuzuweisen sei. Bedeutsame Abgrenzungsprobleme wie z. B. die Holzmüller-Doktrin, die Rechnungslegung und die Satzungsänderung werden eingehend behandelt. Die Arbeit dient sowohl dem Rechtsberater als auch dem Unternehmer als praktischesNachschlagewerk: Zahlreiche Übersichten verschaffen Klarheit über die Struktur, die anwendbaren Vorschriften und die zulässigen Satzungsgestaltungen der KGaA.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Die Kommanditgesellschaft auf Aktien zwischen P...
€ 78.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Kommanditgesellschaft auf Aktien zwischen Personengesellschaftsrecht und Aktienrecht:Schriften zum Bürgerlichen Recht. 1. Auflage Stephan Philbert

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Einführung in das Aktienrecht
€ 49.90 *
ggf. zzgl. Versand

Kompakter Gesamtüberblick über das Aktienrecht für nicht-spezialisierte Berater und Juristen. Mit umfangreichem Glossar. Das deutsche Aktienrecht ist komplex, was sich auch in den umfangreichen Handbüchern und tiefgehenden Kommentaren zum Thema zeigt. Diese neue ´´Einführung in das Aktienrecht´´ geht einen anderen Weg und schließt damit eine Literaturlücke. Der Autor fasst die wesentlichen Inhalte des Rechtsgebiets gut strukturiert, kompakt und in einer auch für Nicht-Spezialisten verständlichen Sprache zusammen. Von der Gründung über die Satzung, Kapitalaufbringung und AG-Hauptversammlung bis zum Jahresabschluss. Auch die Rechtsstellung der Aktionäre und Themen wie WpÜG und Compliance werden zielgruppengerecht dargestellt. Für begriffliche Klarheit sorgt ein umfangreiches Glossar, das die wichtigsten Begriffe aus dem Aktienrecht verständlich erläutert. Von ´´Added Value´´ bis ´´Zwischenschein´´. Aus dem Inhalt: Einführung in das Recht der Aktiengesellschaften. Gründung der Aktiengesellschaft. Satzung der Aktiengesellschaft. Grundkapital und Aktien. Rechtsstellung der Aktionäre. Der Vorstand. Der Aufsichtsrat. Die Hauptversammlung. Der Deutsche Corporate Governance Kodex. Der Jahresabschluss der Aktiengesellschaft. Kapitalmaßnahmen. Wertpapiererwerbs- und Übernahmerecht. Compliance im Aktienrecht. SE - Die Europäische Aktiengesellschaft. Muster. Glossar. Stichwortverzeichnis.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Die Kommanditgesellschaft auf Aktien als Buch v...
€ 54.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Kommanditgesellschaft auf Aktien:Rechtliche Gestaltung und wirtschaftliche Bedeutung Fachbücher für die Wirtschaft. Auflage 1959 Manfred Elschenbroich

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Die Kommanditgesellschaft auf Aktien als eBook ...
€ 54.99
Angebot
€ 35.49 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 54.99 / in stock)

Die Kommanditgesellschaft auf Aktien:Rechtliche Gestaltung und wirtschaftliche Bedeutung Manfred Elschenbroich

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 3, 2018
Zum Angebot
Erwerb eigener Aktien als Buch von Christian Bosse
€ 55.95 *
ggf. zzgl. Versand

Erwerb eigener Aktien:Rechte des Aktionärs vor dem Hintergrund des Gesetzes zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich (KonTraG) Europäische Hochschulschriften Recht Christian Bosse

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Einführung in das Aktienrecht (eBook, PDF)
€ 47.99 *
ggf. zzgl. Versand

Kompakter Gesamtüberblick über das Aktienrecht für nicht-spezialisierte Berater und Juristen. Mit umfangreichem Glossar. Das deutsche Aktienrecht ist komplex, was sich auch in den umfangreichen Handbüchern und tiefgehenden Kommentaren zum Thema zeigt. Diese neue ?Einführung in das Aktienrecht? geht einen anderen Weg und schließt damit eine Literaturlücke. Der Autor fasst die wesentlichen Inhalte des Rechtsgebiets gut strukturiert, kompakt und in einer auch für Nicht-Spezialisten verständlichen Sprache zusammen. Von der Gründung über die Satzung, Kapitalaufbringung und AG-Hauptversammlung bis zum Jahresabschluss. Auch die Rechtsstellung der Aktionäre und Themen wie WpÜG und Compliance werden zielgruppengerecht dargestellt. Für begriffliche Klarheit sorgt ein umfangreiches Glossar, das die wichtigsten Begriffe aus dem Aktienrecht verständlich erläutert. Von ?Added Value? bis ?Zwischenschein?. Aus dem Inhalt: Einführung in das Recht der Aktiengesellschaften. Gründung der Aktiengesellschaft. Satzung der Aktiengesellschaft. Grundkapital und Aktien. Rechtsstellung der Aktionäre. Der Vorstand. Der Aufsichtsrat. Die Hauptversammlung. Der Deutsche Corporate Governance Kodex. Der Jahresabschluss der Aktiengesellschaft. Kapitalmaßnahmen. Wertpapiererwerbs- und Übernahmerecht. Compliance im Aktienrecht. SE ? Die Europäische Aktiengesellschaft. Muster. Glossar. Stichwortverzeichnis.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 8, 2018
Zum Angebot
Beck´sches Formularbuch Aktienrecht
€ 169.00 *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das Beck´sche Formularbuch Aktienrecht versorgt Syndikusanwälte, Rechtsanwälte und Notare mit ausführlichen Mustertexten und Formularen für alle Stadien im Leben einer Aktiengesellschaft - von ihrer Gründung bis zur Auflösung und Abwicklung. Spezielle Kapitel widmen sich zudem auch den Besonderheiten der KGaA und der SE. Die zahlreichen Formulare bieten dem Leser einen umfangreichen Fundus an Gestaltungsvorschlägen, der alle wesentlichen Vorgänge in der Beratung börsennotierter und nicht börsennotierter Aktiengesellschaften abdeckt. Die ausführlichen Anmerkungen erläutern die einschlägigen Rechtsprobleme und ermöglichen eine individuelle Anpassung der Formulare an den jeweiligen Sachverhalt. Inhalt - Gründung einer AG, Umwandlung in eine AG, Erwerb einer Vorrats-AG - Satzungsgestaltung und Poolvertrag - Aktienrechtliche Urkunden - Verfügung über Aktien, Treuhandvertrag, Legitimationszession - Kaduzierung und Kraftloserklärung von Aktien - Vorstand - Aufsichtsrat - Hauptversammlung - Satzungsänderungen - Barkapitalerhöhung - Sachkapitalerhöhung - Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln - Bedingte Kapitalerhöhung - Genehmigtes Kapital - Kapitalherabsetzung - Euroumstellung - Erwerb eigener Aktien - Aktiengesellschaft und Kapitalmarkt - Unternehmensverträge - Squeeze-out - Auflösung und Abwicklung - Kommanditgesellschaft auf Aktien - Societas Europaea - SE Vorteile auf einen Blick - kommentierte Formulare für alle Lebensphasen der AG - praxiserprobt und hochaktuell - einschließlich SE und KGaA - mit Formularen zum Download Zur Neuauflage Die 2. Auflage bringt das Werk auf den Rechtsstand Herbst 2018. Neben der Einarbeitung der umfangreichen Reformen der letzten Jahre (insbesondere ARUG, BilMoG und BilRUG, KapMuG, MoMiG, UMAG, Unternehmenssteuerreform, VorstAG und Novelle des Umwandlungsrechts) sowie der jüngsten Aktienrechtsnovelle 2016 sind auch Rechtsprechung und Literatur in den Mustern und Anmerkungen auf neuestem Stand berücksichtigt. Gänzlichneu sind zahlreiche Formulare zur Societas Europaea und zum Kapitalmarktrecht (WpHG/WpÜG). Zielgruppe Für Rechtsanwälte und Notare; auch Aufsichtsräte, Vorstände und Syndikusanwälte können aus dem Werk wertvollen Nutzen für die tägliche Praxis ziehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Die GmbH & Co. KG auf Aktien
€ 29.95 *
ggf. zzgl. Versand

Überblick über die GmbH & Co. KGaA mit Mustervorlagen für Gründung und Beschlussfassung Die GmbH & Co. KG auf Aktien ist eine Mischung aus einer Kommanditgesellschaft und einer Aktiengesellschaft. Die Geschäfte werden von der Komplementär-GmbH geführt und dieses Recht ist fest in der Satzung verankert. Dadurch kommt es zum wesentlichen Unterschied zur Aktiengesellschaft. Denn bei der Aktiengesellschaft wird der Vorstand vom Aufsichtsrat und der Aufsichtsrat von den Aktionären bestimmt. Es gibt bei der GmbH & Co. KGaA also keine Bestellung des Geschäftsführungsorgans durch Entscheidungen eines anderen Organs. Damit ist die Frage, wer die Geschäfte des Unternehmens führt, nicht von wechselnden Mehrheiten abhängig. Das Buch gibt einen Überblick über die rechtlichen Strukturen der GmbH & Co. KGaA und über die Verzahnung von Personengesellschaftsrecht und Aktienrecht. Es stellt dar, welche Vorteile diese Rechtsform gegenüber anderen Rechtsformen wie insbesondere der AG, der GmbH oder der GmbH & Co. KG hat. Das Buch beinhaltet Beispiele, Tipps und Checklisten. Es richtet sich insbesondere an Unternehmer, Unternehmensgründer, Geschäftsführer, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und Unternehmensberater.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 15, 2018
Zum Angebot
Aktionärsschutz zwischen Aktienrecht und Kapita...
€ 92.00 *
ggf. zzgl. Versand

Aktionärsschutz zwischen Aktienrecht und Kapitalmarkt:Aktionärsrechte beim Erwerb fremden Vermögens gegen Gewährung von Aktien der AG und in der Unternehmensgruppe zwischen Verbands- und Anlegerschutzrecht Abhandlungen zum Deutschen und Europäischen Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht. 1. Auflage Alexander Schiel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot