Angebote zu "Hotel" (2 Treffer)

Kategorien

Shops

Die spannendsten deutschen Krimi-Klassiker  [4 ...
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'Gestatten, mein Name ist Cox' s/w Paul Cox ist ein eleganter und erfolgreicher Antiquitätenhändler. Eines Tages steht völlig unverhofft Annette Dumont vor seiner Tür, möchte aber den früheren Wohnungsinhaber, den Anwalt Wallings sprechen, um ihre Aktien abzuholen. Da Cox ihr nicht helfen kann, wendet sie sich an den Privatdetektiv Alfons Kraczyk, Mitglied einer Verbrecherbande, der selbst hinter ihren Aktien her ist und Cox beschuldigt, die Aktien längst verkauft zu haben. Nun schaltet Cox sich in das Geschehen ein. Zusammen mit seinem Freund Richardson versucht er, Licht ins Dunkel dieser Machenschaften zu bringen. Vor allem aber muss er Annette und die Polizei von seiner Unschuld überzeugen. Kein Widerstand kann ihn jetzt mehr aufhalten, denn die Frau, für die er das alles tut, weiss längst, dass er sie liebt. Ihr Wunsch, dass alles ein glückliches Ende findet, geht schliesslich in Erfüllung. 'Der Mann, der seinen Mörder sucht' s/w Hans Herfort hat nach langem Grübeln beschlossen, seinem Leben ein Ende zu bereiten. Kurzerhand beschliesst er, seinen eigenen Mörder zu engagieren. Als Hans jedoch auf einen letzten Schnaps in seine Stammkneipe kommt, trifft er dort seine Traumfrau. Hans fasst neuen Lebensmut. Jetzt muss Hans nur noch seinen Mörder finden, denn der bastelt schon kräftig an kuriosen Plänen, wie er seinen Auftraggeber ins Jenseits befördern könnte... 'Jenny und der Herr im Frack' s/w Jenny, ein hübsches, intelligentes Mädchen, ist die Tochter des Inhabers einer Versicherungsgesellschaft. Sie hat Kriminologie studiert und arbeitet im Unternehmen ihres Vaters an der Aufklärung von Diebstählen. Gerade versucht sie, einen Fall im Tivoli-Hotel in Kopenhagen zu klären. Der Sängerin Lilly wurde ihr versicherter Schmuck gestohlen. Bei ihren Recherchen fällt Jenny immer wieder ein Herr im Frack auf, der sich irgendwie verdächtig benimmt. In Wirklichkeit ist dieser Herr Peter Holm, ein Mitarbeiter ihres Vaters, der sich einen grossen Spass daraus macht, sie an der Nase herumzuführen. Als Jenny das endlich merkt, versuchen sie nun gemeinsam den Juwelendieb zu fassen, was in einem so grossen Hotel mit vielen internationalen Gästen nicht einfach ist. Durch den Tipp eines Hotelangestellten kommen sie auf die richtige Spur. Die Freude über den Erfolg ist gross und Peter Holm setzt in die Tat um, was er Jennys Vater bereits angekündigt hatte: auch ohne väterlichen Segen wird er diese grossartige Detektivin heiraten. 'Peter Voss - Der Millionendieb' s/w Peter Voss ist Angestellter im Banhaus Van Geldern. Eines Tages gerät der Inhaber der Bank in grosse Bedrängnis. Eine Kundin, Polly Petterson, möchte am nächsten Tag ihr gesamtes Vermögen, eine Million, abheben. Van Geldern hat sich aber mit Kupferaktien verspekuliert und kann das Geld nicht flüssig machen. Er steht vor dem Bankrott. Da schlägt ihm Peter Voss vor, die nicht vorhandene Million zu 'stehlen' und sich so lange zu verstecken, bis die Kupferaktien wieder steigen und Van Geldern das Geld auszahlen kann. Zusammen mit dem genialen Meisterdetektiv Bobby Dodd heftet sich Polly an Peters Spuren. Eine Verfolgungsjagd rund um den Erdball beginnt. Über Lissabon und Rio in den Wilden Westen und weiter nach Indien und ins Paradies der Verliebten, nach Hawaii. Hier endlich schlägt Peters grosse Stunde.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe