Angebote zu "Risikolos" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Riegel, Uwe: Risikolos in Aktien investieren
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.01.2020, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Risikolos in Aktien investieren, Titelzusatz: Wie man ertragsorientiert fürs Alter vorsorgt, Auflage: 1. Auflage von 1920 // 1, Autor: Riegel, Uwe, Verlag: tredition, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Einzelne Wirtschaftszweige, Seiten: 228, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 640 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Risikolos in Aktien investieren
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Risikolos in Aktien investieren ab 21.99 € als gebundene Ausgabe: Wie man ertragsorientiert fürs Alter vorsorgt. Auflage 1. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Der rationale Kapitalist: Mit Arbeit-Aktien-Aus...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch ist mir selbst gewidmet, da ein rationaler Kapitalist immer zuerst an sich denkt Daher werden sämtliche Einnahmen eigennützig und wohlbedacht in Aktien investiert. Aber keine Sorge, du erhältst im Austausch für dein Geld viele Inhalte, die dich langfristig reich und frei machen. Mach dir aber klar, dass der Weg zum Kapitalisten ein hartes Stück Arbeit ist, der von dir Lernbereitschaft, Selbstdisziplin und Mut zum Risiko erfordert. Es gibt nur allzu viele Traumtänzer auf dieser Welt, die glauben, man könne an der Börse mit 200€ in 5 Jahren Millionär werden. Dieses Buch ist auf keinen Fall etwas für dich, wenn du denkst:     Das MLM die einzig wahre Erfüllung für dein Leben ist Das du vom Sofa per Handy-Trading reich wirst Das du risikolos investieren kannst Das andere Leute für deinen Wohlstand sorgen Das Wohlstand durch Umverteilung geschaffen wird Vergiss es und pack ein Nur der rationale Kapitalist wird langfristig erfolgreich Und das aus einem guten Grund! Er kennt die unwegsamen Gelände in denen er unterwegs ist, denn er hat sich das Wissen des wahren Kapitalisten aufgebaut und auch seine Probleme erkannt. Er weiß, dass er in erster Linie selbst für sein Glück & seinen Erfolg verantwortlich ist und niemand sonst. Er weiß, dass Fleisch schmeckt, aber er Helga die Zinskuh besser in Ruhe ihre Arbeit machen lässt. In meinem Ratgeber “Der rationale Kapitalist” lernst du den spannenden Alltag des erfahrenen und souveränen Kapitalisten kennen. Du lernst, vor welchen Problemen und Entscheidungen er täglich steht und wie er seine Chancen zur maximalen Selbstoptimierung nutzt, um Vermögen aufzubauen. Um seine Möglichkeiten zu bewirtschaften, setzt er z.B. Tools im Aktienhandel ein, die von Sozialisten aufs äußerste verteufelt und von Kapitalisten gesucht werden wie der heilige Gral. Übrigens: Auch als Einsteiger kannst du die Grundlag 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Kolja Barghoorn. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/acx0/109345/bk_acx0_109345_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Der rationale Kapitalist
38,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch ist mir selbst gewidmet, da ein rationaler Kapitalist immer zuerst an sich denktDaher werden sämtliche Einnahmen eigennützig und wohlbedacht in Aktien investiert. Aber keine Sorge, du erhältst im Austausch für dein Geld viele Inhalte, die dich langfristig reich und frei machen. Mach dir aber klar, dass der Weg zum Kapitalisten ein hartes Stück Arbeit ist, der von dir Lernbereitschaft, Selbstdisziplin und Mut zum Risiko erfordert. Es gibt nur allzu viele Traumtänzer auf dieser Welt, die glauben, man könne an der Börse mit 200€ in 5 Jahren Millionär werden. Dieses Buch ist auf keinen Fall etwas für dich, wenn du denkst:- Das MLM die einzig wahre Erfüllung für dein Leben ist- Das du vom Sofa per Handy-Trading reich wirst- Das du risikolos investieren kannst- Das andere Leute für deinen Wohlstand sorgen- Das Wohlstand durch Umverteilung geschaffen wirdVergiss es und pack einNur der rationale Kapitalist wird langfristig erfolgreichUnd das aus einem guten Grund! Er kennt die unwegsamen Gelände in denen er unterwegs ist, denn er hat sich das Wissen des wahren Kapitalisten aufgebaut und auch seine Probleme erkannt. Er weiß, dass er in erster Linie selbst für sein Glück & seinen Erfolg verantwortlich ist und niemand sonst. Er weiß, dass Fleisch schmeckt, aber er Helga die Zinskuh besser in Ruhe ihre Arbeit machen lässt.In meinem Ratgeber “Der rationale Kapitalist” lernst du den spannenden Alltag des erfahrenen und souveränen Kapitalisten kennen. Du lernst, vor welchen Problemen und Entscheidungen er täglich steht und wie er seine Chancen zur maximalen Selbstoptimierung nutzt, um Vermögen aufzubauen. Um seine Möglichkeiten zu bewirtschaften, setzt er Tools ein, die von Sozialisten aufs äußerste verteufelt und von Kapitalisten gesucht werden wie der heilige Gral.Sei kein Opfer! Sei rational und handle klug! Nimm dein Leben selbst in die Hand!

Anbieter: Dodax
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Determinanten von Credit Spreads deutscher Unte...
57,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: In den letzten Jahrzehnten haben die Finanzmärkte eine starke Expansion erlebt, die ein überproportionales Wachstum für den Bereich der Zinsprodukte bewirkt hat. So haben sich Anzahl und Marktvolumen der Unternehmensanleihen im Euro-Raum in den letzten 15 Jahren mehr als verdoppelt. Dieses starke Wachstum führt zu einer steigenden Bedeutung der Anleihen, deren wertmässiges Volumen mittlerweile das der Aktien in den meisten Ländern überholt hat. Die zunehmende Bedeutung der Unternehmensanleihen, der verstärkte Wettbewerb im Markt und der damit verbundene Druck auf die Margen erhöhen stetig die Relevanz einer zuverlässigen Bewertung. Neben dem gesteigerten Stellenwert als Folge des Wachstums von Anleihemärkten rücken Anleihen aufgrund der rasanten Entwicklung von strukturierten Finanzprodukten und Kreditderivaten vermehrt in den Fokus der Finanzwirtschaft. Die zunehmende Komplexität der Funktionsweise und Bewertung von strukturierten Produkten ist eine Ursache für das gesteigerte Interesse an einer verlässlichen Evaluierung der zugrunde liegenden Werte, zu denen auch Unternehmensanleihen zählen. Die gegenwärtige Finanzkrise verdeutlicht sowohl die Notwendigkeit einer genauen Risikomessung als auch die Schwierigkeit der Bewertung solcher Finanzinnovationen. In regelmässigen Abständen wurde in der Vergangenheit versucht, die Bewertungsmodelle für Anleihen weiterzuentwickeln. Die bis in die 1950er Jahre zurückreichende Forschung über die verschiedenen Einflussfaktoren von Unternehmensanleihen gewannen jedoch erst mit der wachsenden Popularität der Anleihefinanzierung in den letzten Jahrzehnten zunehmend an Dynamik. Zumeist finden diese Untersuchungen auf Basis der Zinsstrukturdifferenz zwischen den als risikolos betrachteten Staatsanleihen und risikobehafteten Unternehmensanleihen statt. Dieser sog. Credit Spread setzt sich aus Vergütungsforderungen der Investoren für die unterschiedlichen Risken der Unternehmensanleihe zusammen. Mittels empirischer Analysen wurde vielfach versucht die absolute und relative Höhe der einzelnen unternehmensspezifischen und marktweiten Determinanten zu bestimmen, die der Credit Spread widerspiegelt. Erst mit Kenntnis der tatsächlichen Zusammensetzung kann aufgezeigt werden für welche Risiken die Investoren zum jeweiligen Zeitpunkt entlohnt werden. Ein tieferer Einblick in diese Zusammenhänge kann dazu beitragen, Häufigkeit und Ausmass zukünftiger Finanzkrisen zu mindern. Die Forschung über die [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Langfristige Strategien und Market Timing
13,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,7, Universität Leipzig (Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Institut für Finanzen), 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Viele Investmentstrategien beschäftigen sich mit der Auswahl einzelner Aktien oder der Portfoliozusammenstellung. Langfristige Strategien und Market Timing hingegen beziehen sich auf die Betrachtung des gesamten Aktienmarktes. Oft wird davon ausgegangen, dass Aktien, trotz ihres kurzfristig hohen Risikos, bei einem Anlagehorizont von mindestens 10 Jahren nahezu risikolos sind und höhere Renditen erzielen als andere Anlageformen. Die nachfolgenden empirischen Vergleiche von Aktien- und Anleihenrenditen auf ausgewählten nationalen Märkten sollen zeigen, ob Aktien anderen Anlageformen tatsächlich überlegen sind. Dazu wird auf unterschiedliche empirische Studien zurückgegriffen. Anschliessend ist zu klären, ob die erhaltenen Ergebnisse auch theoretisch nachvollziehbar sind. Market Timing ist eine Anlagestrategie, auf einen kurzfristigeren Zeitraum angelegt ist. Nach Auffassung von Market Timern ist es möglich, mit Hilfe bestimmter Indikatoren die optimalen Kauf- und Verkaufszeitpunkte in Aktienmärkten zu erkennen und entsprechend zu handeln. Damit könnten Market Timer höhere Renditen erzielen als Anleger, die eine reine Buy-and-Hold Strategie verfolgen. In dem folgenden Abschnitt über Market Timing werden Indikatoren vorgestellt und auf ihre Tauglichkeit untersucht. Auf Grund der grossen Bandbreite von Indikatoren kann allerdings nur eine kleine Auswahl genauer dargestellt werden. Auch zum Market Timing folgt eine Erfolgsmessung sowie eine Überprüfung im Hinblick auf gängige Kapitalmarkttheorien.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Determinanten von Credit Spreads deutscher Unte...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: In den letzten Jahrzehnten haben die Finanzmärkte eine starke Expansion erlebt, die ein überproportionales Wachstum für den Bereich der Zinsprodukte bewirkt hat. So haben sich Anzahl und Marktvolumen der Unternehmensanleihen im Euro-Raum in den letzten 15 Jahren mehr als verdoppelt. Dieses starke Wachstum führt zu einer steigenden Bedeutung der Anleihen, deren wertmäßiges Volumen mittlerweile das der Aktien in den meisten Ländern überholt hat. Die zunehmende Bedeutung der Unternehmensanleihen, der verstärkte Wettbewerb im Markt und der damit verbundene Druck auf die Margen erhöhen stetig die Relevanz einer zuverlässigen Bewertung. Neben dem gesteigerten Stellenwert als Folge des Wachstums von Anleihemärkten rücken Anleihen aufgrund der rasanten Entwicklung von strukturierten Finanzprodukten und Kreditderivaten vermehrt in den Fokus der Finanzwirtschaft. Die zunehmende Komplexität der Funktionsweise und Bewertung von strukturierten Produkten ist eine Ursache für das gesteigerte Interesse an einer verlässlichen Evaluierung der zugrunde liegenden Werte, zu denen auch Unternehmensanleihen zählen. Die gegenwärtige Finanzkrise verdeutlicht sowohl die Notwendigkeit einer genauen Risikomessung als auch die Schwierigkeit der Bewertung solcher Finanzinnovationen. In regelmäßigen Abständen wurde in der Vergangenheit versucht, die Bewertungsmodelle für Anleihen weiterzuentwickeln. Die bis in die 1950er Jahre zurückreichende Forschung über die verschiedenen Einflussfaktoren von Unternehmensanleihen gewannen jedoch erst mit der wachsenden Popularität der Anleihefinanzierung in den letzten Jahrzehnten zunehmend an Dynamik. Zumeist finden diese Untersuchungen auf Basis der Zinsstrukturdifferenz zwischen den als risikolos betrachteten Staatsanleihen und risikobehafteten Unternehmensanleihen statt. Dieser sog. Credit Spread setzt sich aus Vergütungsforderungen der Investoren für die unterschiedlichen Risken der Unternehmensanleihe zusammen. Mittels empirischer Analysen wurde vielfach versucht die absolute und relative Höhe der einzelnen unternehmensspezifischen und marktweiten Determinanten zu bestimmen, die der Credit Spread widerspiegelt. Erst mit Kenntnis der tatsächlichen Zusammensetzung kann aufgezeigt werden für welche Risiken die Investoren zum jeweiligen Zeitpunkt entlohnt werden. Ein tieferer Einblick in diese Zusammenhänge kann dazu beitragen, Häufigkeit und Ausmaß zukünftiger Finanzkrisen zu mindern. Die Forschung über die [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Langfristige Strategien und Market Timing
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,7, Universität Leipzig (Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Institut für Finanzen), 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Viele Investmentstrategien beschäftigen sich mit der Auswahl einzelner Aktien oder der Portfoliozusammenstellung. Langfristige Strategien und Market Timing hingegen beziehen sich auf die Betrachtung des gesamten Aktienmarktes. Oft wird davon ausgegangen, dass Aktien, trotz ihres kurzfristig hohen Risikos, bei einem Anlagehorizont von mindestens 10 Jahren nahezu risikolos sind und höhere Renditen erzielen als andere Anlageformen. Die nachfolgenden empirischen Vergleiche von Aktien- und Anleihenrenditen auf ausgewählten nationalen Märkten sollen zeigen, ob Aktien anderen Anlageformen tatsächlich überlegen sind. Dazu wird auf unterschiedliche empirische Studien zurückgegriffen. Anschließend ist zu klären, ob die erhaltenen Ergebnisse auch theoretisch nachvollziehbar sind. Market Timing ist eine Anlagestrategie, auf einen kurzfristigeren Zeitraum angelegt ist. Nach Auffassung von Market Timern ist es möglich, mit Hilfe bestimmter Indikatoren die optimalen Kauf- und Verkaufszeitpunkte in Aktienmärkten zu erkennen und entsprechend zu handeln. Damit könnten Market Timer höhere Renditen erzielen als Anleger, die eine reine Buy-and-Hold Strategie verfolgen. In dem folgenden Abschnitt über Market Timing werden Indikatoren vorgestellt und auf ihre Tauglichkeit untersucht. Auf Grund der großen Bandbreite von Indikatoren kann allerdings nur eine kleine Auswahl genauer dargestellt werden. Auch zum Market Timing folgt eine Erfolgsmessung sowie eine Überprüfung im Hinblick auf gängige Kapitalmarkttheorien.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot