Angebote zu "Spekulant" (10 Treffer)

Aktie und Börse - 31 Jahre Spekulant als Buch v...
€ 16.50 *
ggf. zzgl. Versand

Aktie und Börse - 31 Jahre Spekulant:Erfahrungen und Tipps eines Börsianers. 3. Auflage Jörn Düßmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 12, 2019
Zum Angebot
Aktie und Börse - 31 Jahre Spekulant als eBook ...
€ 16.50
Angebot
€ 11.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 16.50 / in stock)

Aktie und Börse - 31 Jahre Spekulant:Erfahrungen und Tipps eines Börsianers. 3. Auflage Jörn Düßmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 18, 2019
Zum Angebot
Von Krisen, Crashs und Spekulanten als Buch von...
€ 12.00 *
ggf. zzgl. Versand

Von Krisen, Crashs und Spekulanten:Die dramatische und lehrreiche Geschichte vom Auf und Ab in der Welt der Aktien bis zum großen Börsen-Crash 1929 Carsten Priebe

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Von Krisen, Crashs und Spekulanten als eBook Do...
€ 12.00
Angebot
€ 9.49 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 12.00 / in stock)

Von Krisen, Crashs und Spekulanten:Die dramatische und lehrreiche Geschichte vom Auf und Ab in der Welt der Aktien bis zum großen Börsen-Crash 1929. 1. Auflage Carsten Priebe

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Follow the Money
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Serie führt uns in die Welt der Wirtschaftskriminalität - in den Banken, an der Börse und in den Vorstandsetagen. Es ist eine Geschichte über Spekulanten, Betrüger und Firmenmogule, die getrieben von Ehrgeiz, Gier und Macht auf ihrer Jagd nach Reichtum auch über Leichen gehen würden. Denn am Ende zählen: Geld, Kapital und Gewinn.

Anbieter: Maxdome
Stand: Feb 18, 2019
Zum Angebot
The Big Short
€ 10.99 *
ggf. zzgl. Versand

New York im Jahr 2005: Der Dollar ist stark, die Wirtschaft boomt. An der Wall Street werden jeden Tag aufs Neue Börsen- und Wertpapiergeschäfte in gigantischem Umfang getätigt. Mit immer komplexer werdenden Immobilienprodukten, hervorragenden Renditen und vermeintlich minimalem Risiko werden selbst Arbeitslose zu Villenbesitzern und den Maklern, Versicherern und Bankenbossen winkt das schnelle Geld. Was die Finanzbosse, die Medien und die Regierung nicht erkennen, durchschaut der eigenwillige Hedgefonds-Manager Michael Burry (Christian Bale) sofort: Er prognostiziert schon in wenigen Jahren das Platzen der amerikanischen Immobilienblase und den daraus resultierenden Zusammenbruch der Weltwirtschaft, der Millionen Menschen heimat- und arbeitslos machen wird. Als Burry vor der großen Katastrophe warnt, will niemand auf ihn hören - zu sicher fühlen sich die Bankenbosse und tun seine Prognosen ab. Daraufhin entwickelt Burry einen perfiden Plan: den ´´Big Short´´. Durch sogenannte ´´Shortings´´, Leerkäufe von Aktien großer Investmentbanken, wettet er gemeinsam mit weiteren risikofreudigen Spekulanten, wie dem unbeirrbaren Trader Steve Eisman (Steve Carell), dem geldgierigen Deutsche-Bank-Makler Greg Lippmann (Ryan Gosling) und dem früheren Star-Investor Ben Rickert (Brad Pitt), gegen das Finanzsystem, um selbst das unfassbar große Geld zu machen. Das Desaster und der absolute Wahnsinn jenseits aller moralischen Grenzen hat begonnen ...

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Unternehmensbewertung & Kennzahlenanalyse
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die neue Nr.1 in der Unternehmensbewertung ´´Bücher zur Theorie gibt es schon viele, aber kaum ein Lehrbuch geht im Detail darauf ein, wie die komplexen Bewertungsmodelle in der Praxis angewandt werden. Nicolas Schmidlin schließt diese Lücke.´´ Börse Online, 25/2012 ´´So sollten Fachbücher geschrieben sein. Angenehm im Schreibstil, praxisorientiert und verständlich. Alles andere ist nur teure Zeitverschwendung.´´ Leserstimme auf Amazon.de Vorteile - Praxisorientierte Einführung - Ideal für den Einstieg in die Bewertung von Unternehmen Zum Werk Ist eine Aktie teuer oder günstig bewertet? Wie sind die Zukunftsaussichten und Kennzahlen eines Unternehmens einzuschätzen und wie können die komplexen Bewertungsmodelle tatsächlich in der Praxis angewandt werden? Dieses Buch stellt die Unternehmensbewertung praxisnah, verständlich und anwendbar dar. Mehr als 100 Fallbeispiele führen anschaulich und nachvollziehbar durch die Welt der Unternehmensbewertung: - Kennzahlenanalyse und Interpretation - Analyse des Geschäftsmodells - Unternehmensbewertung - Aktienanalyse Dabei verzichtet dieses Buch weitgehend auf komplizierte Modelle aus der Theorie, sondern richtet die Bewertung vielmehr an den Fundamentaldaten der Unternehmen aus, um eine Anwendung im Anlegeralltag zu ermöglichen. Autor Nicolas Schmidlin, geboren 1988, studierte Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Finance & Accounting in Frankfurt und London und ist Mitinhaber einer Personengesellschaft, die langfristig in Aktien und Anleihen nach den Grundsätzen des Value Investing investiert. Zielgruppe Einsteiger im Anlagegeschäft. Aktien bewerten heißt Unternehmen verstehen! Denken und bewerten Sie wie ein Unternehmer, nicht wie ein Spekulant! Ist eine Aktie teuer oder günstig bewertet? Wie sind die Zukunftsaussichten und Kennzahlen eines Unternehmens einzuschätzen, und wie können die komplexen Bewertungsmodelle tatsächlich in der Praxis angewandt werden? Dieses Buch beantwortet diese Fragen und stellt die Unternehmensbewertung praxisnah, verständlich und anwendbar dar. Mehr als 100 Fallbeispiele führen anschaulich und nachvollziehbar durch die Welt der Unternehmensbewertung: - Kennzahlenanalyse und Interpretation, - Analyse des Geschäftsmodells, - Unternehmensbewertung, - Aktienanalyse, - Auffinden von Investitionsmöglichkeiten, - Portfolio Management, - Value Investing. Dabei verzichtet dieses Buch weitgehend auf komplizierte Modelle aus der Theorie, sondern richtet die Bewertung an den Fundamentaldaten der Unternehmen aus, um eine Anwendung im Anlegeralltag zu ermöglichen. Nicolas Schmidlin, geboren 1988, gründete bereits im Alter von 20 Jahren zusammen mit Marc Profitlich eine Personengesellschaft, die langfristig in Aktien und Anleihen nach den Grundsätzen des Value Investings investiert. Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Goethe-Universität Frankfurt studierte er im Masterprogramm Investment Management an der Cass Business School in London. Weitere Praxiserfahrungen sammelte er im Investmentbanking und Aktienresearch sowie im Investment Advisory für institutionelle Investoren in London und Frankfurt. ´´Nicolas Schmidlin liefert eine sehr anschauliche Beschreibung fundamentaler Kriterien, ohne die eine seriöse Bewertung von Aktien nicht möglich ist. Die Lektüre ist ein Gewinn für jeden langfristig orientierten Investor.´´ Bert Flossbach, Gründer & Vorstand Flossbach von Storch AG, Fondsmanager des Jahres 2012 ´´Aus meiner Sicht ein wirklich tolles Buch zur Bilanzanalyse und Unternehmensbewertung, sowohl für Einsteiger wie auch für Fortgeschrittene ... uneingeschränkt empfehlenswert.´´ ValueAndOpportunity.com ´´(...) Schmidlin setzt sich das Ziel, ´´in einem pragmatischen, lebhaften und fallorientierten Stil´´ zu schreiben. Das gelingt ihm! Für den Jungautor ist die Anwendung in der Praxis mindestens genauso wichtig wie die Theorie. Das macht denn auch sein Buch und Erfolgsrezept aus ... Buchbewertung: hoch!´´ Börse Online 25/2013, zur 2. Auflage´´(...) Das Buch bietet eine praxisorientierte und didaktisch hervorragend aufbereitete Einführung in die Welt der Unternehmensbewertung.´´ Corporate Finance biz 05/2013, zur 2. Auflage ´´(...) Fazit: Das Buch bietet eine durchgehend praxisorientierte und didaktisch hervorragend aufbereitete Einführung in die Welt der Unternehmensbewertung. Dabei verzichtet der Autor auf jeglichen überflüssigen und theoretischen Ballast und konzentriert sich auf die erforderlichen Analysewerkzeuge eines Praktikers.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
The Big Short
€ 8.49 *
ggf. zzgl. Versand

Vier Außenseiter riskieren alles, um den amerikanischen Banken, die für den größten Betrug der US-Finanzgeschichte verantwortlich sind, eins auszuwischen. Basierend auf dem gleichnamigen Bestseller von Michael Lewis, Autor der Kinoerfolge ´´The Blind Side´´ und ´´Moneyball´´, ist diese Geschichte so unglaublich wie wahr. Als brillant und explosiv von der Presse hochgelobt, überzeugt der packende Finanzthriller auch mit einem hochkarätigen Cast: Christian Bale, Steve Carell,Ryan Gosling und Brad Pitt in Bestform machen ´´The Big Short´´ zu einem der eindrucksvollsten und unterhaltsamsten Film-Highlights des Jahres. New York im Jahr 2005: Der Dollar ist stark, die Wirtschaft boomt. An der Wall Street werden jeden Tag aufs Neue Börsen- und Wertpapiergeschäfte in gigantischem Umfang getätigt. Mit immer komplexer werdenden Immobilienprodukten, hervorragenden Renditen und vermeintlich minimalem Risiko werden selbst Arbeitslose zu Villenbesitzern und den Maklern, Versicherern und Bankenbossen winkt das schnelle Geld. Was die Finanzbosse, die Medien und die Regierung nicht erkennen, durchschaut der eigenwillige Hedgefonds-Manager Michael Burry (Christian Bale) sofort: Er prognostiziert schon in wenigen Jahren das Platzen der amerikanischen Immobilienblase und den daraus resultierenden Zusammenbruch der Weltwirtschaft, der Millionen Menschen heimat- und arbeitslos machen wird. Als Burry vor der großen Katastrophe warnt, will niemand auf ihn hören - zu sicher fühlen sich die Bankenbosse und tun seine Prognosen ab. Daraufhin entwickelt Burry einen perfiden Plan: den ´´Big Short´´. Durch sogenannte ´´Shortings´´, Leerkäufe von Aktien großer Investmentbanken, wettet er gemeinsam mit weiteren risikofreudigen Spekulanten, wie dem unbeirrbaren Trader Steve Eisman (Steve Carell), dem geldgierigen Deutsche-Bank-Makler Greg Lippmann (Ryan Gosling) und dem früheren Star-Investor Ben Rickert (Brad Pitt), gegen das Finanzsystem, um selbst das unfassbar große Geld zu machen. Das Desaster und der absolute Wahnsinn jenseits aller moralischen Grenzen hat begonnen ...

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Magier der Märkte 2
€ 39.00 *
ggf. zzgl. Versand

´´Es gibt viele Anleger, die Aktien aus Gründen der Altersvorsorge handeln, viele, für die Börse ein Hobby ist und etliche, die regelmäßig gute Gewinne einfahren. Dann gibt es noch einige wenige, die von ihren Handelsaktivitäten nicht nur gut leben können, sondern die ihre Fähigkeiten in den Dienst von Investmentfonds oder großen Banken gestellt haben, und dort Milliardensummen verwalten. Ob im Fondsbereich oder durch aggressives Trading, diese kleine Gruppe hat über Jahre hinweg die Märkte geschlagen und stellenweise unglaubliche Performances erzielt. In seinem Bestseller´´Magier der Märkte II´´tut Jack D. Schwager genau das, was auch jeder andere Anleger gerne täte: Er nimmt die besten Trader der Welt ins Kreuzverhör und versucht ihrem Erfolgsgeheimnis auf die Schliche zu kommen. Seine Beobachtungen und Interviews umfassen am Ende 559 Seiten, auf denen eine Fülle unterschiedlicher Aspekte des Tradings behandelt wird und sich dennoch einige Wahrheiten und Regeln stetig wiederholen. In diesem nur scheinbaren Gegensatz liegt der große Nutzen für den interessierten Leser. In´´Magier der Märkte II´´kommen Spekulanten, die sich auf Währungen oder Futures spezialisiert haben, ebenso zu Wort, wie Fondsmanager und Allround-Trader. So unterschiedlich wie ihre Persönlichkeiten sind naturgemäß auch ihre Handels-Strategien. Einige trauen nur der Charttechnik, andere legen ausschließlich auf Fundamentaldaten Wert, manche handeln nach ihrer Intuition während wieder andere technische Systeme anwenden. Ganz egal wie unterschiedlich die Herangehensweise der einzelnen Interviewpartner auch sein mag, Jack D. Schwager stellte fest, dass sich seine Gegenüber in einigen wenigen Punkten nahezu einig waren. Diese Erkenntnis hält er im Kapitel´´Zaubertricks für Trader´´in Form von 42 Regeln fest. Diese Regeln stellen gewissermaßen die Quintessenz dieses Buches dar. Für jeden Anleger zu empfehlen Was dieses Buch definitiv nicht bietet, ist ein Kochrezept, mit dessen Hilfe der Leser unproblematisch und sicher Geld an der Börse verdienen kann. Jack D. Schwager offeriert vielmehr das genaue Gegenteil: Die Erkenntnis, dass es die allein-seligmachende Strategie nicht gibt, Methoden, wie man auf die richtige Strategie für die eigene Person kommen kann, Regeln, die helfen, die gängigsten Fehler beim Traden zu vermeiden, und nicht zuletzt den gewaltigen Erfahrungsschatz von einigen der besten Trader aller Zeiten. Somit ist es jedem, der sein Geld an der Börse arbeiten lassen möchte, nur zu empfehlen.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Der Kavalier der späten Stunde / Commissario Mo...
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Aktien statt Arancini, Spekulationen statt Spaghetti, Börse statt Balsamico - auch im entlegenen Sizilien hofft man auf das schnelle große Geld. Und genau das verspricht Emanuele Gargano, der ´´Magier der Finanzen´´. Nachdem beinahe die gesamte Bevölkerung der Provinz Montelusa ihm ihre Ersparnisse anvertraut hat, ist er plötzlich spurlos verschwunden. Und ist damit auf einmal der meistgehasste Mann südlich von Neapel. Natürlich ist auch in Vigàta der Teufel los, und alles macht Jagd auf den hinterhältigen Dieb. Einzig Commissario Montalbano ahnt, dass mehr als ein simpler Betrug hinter der Sache steckt. Skandalöse Dinge kommen ans Tageslicht, weisen auf ein ganz anderes Verbrechen hin und darauf, dass der Täter gleichzeitig auch ein Opfer ist. Ist es nicht schön, wenn man sich in unserer schnelllebigen Welt auf gewisse existentielle Dinge verlassen kann? So bleibt Montalbano auch in diesem Roman unverkennbar Montalbano: ein bisschen melancholisch (sein sarazenischer Olivenbaum musste einem Neubau weichen), ein bisschen chaotisch (seine Verlobte Livia hat sich angekündigt, und - verdammt - wo ist bloß der Pullover, den sie ihm geschenkt hat), ein bisschen respektlos (Vicecommissario Mim Augello will doch nicht wirklich heiraten!) und mit der üblichen Spürnase ausgerüstet, denn er wittert ein Kapitalverbrechen, wo alles auf einen simplen Betrug hindeutet. Emanuele Gargano: um die vierzig Jahre alt, groß, elegant und so ungemein gutaussehend, dass er einem amerikanischen Film entsprungen scheint, lebt von seinem Ruf als genialer Spekulant in Finanzangelegenheiten. Nachdem beinahe die gesamte Bevölkerung der Provinz Montelusa ihm ihre Ersparnisse anvertraut hat, ist er plötzlich nicht mehr auffindbar. Der sogenannt e ´´Finagier´´ ist samt dem Geld spurlos verschwunden und auf einmal der meistgehasste Mann südlich von Neapel. Die Sache scheint zunächst eindeutig, doch mit fortschreitenden Ermittlungen der Polizei von Vigata kommen Dinge ans Tageslicht, die auf ein viel komplexeres Verbrechen hinweisen. So lassen die sterblichen Überreste von Garganos Assistenten Giacomo darauf schließen, dass dieser nicht auf Geschäftsreise in Deutschland ist, sondern auf dem Weg ins Jenseits - und zwar im Wagen seines Chefs, in dem er auf dem Grund des Meeres gefunden wird. Ein Zufall ist das wohl nicht, zumal Gargano von seinem Mitarbeiter offensichtlich erpresst wurde. Oder wollte er sich so nur eines lästigen Liebhabers entledigen? Denn dass Gargano ausschließlich dem männlichen Geschlecht zugetan ist, weiß inzwischen jeder. Jeder, bis auf eine: Mariastella Cosentino, Garganos Sekretärin, die ihren Chef über alles liebt und ihm bis zum Schluss die Treue hält. Sie gewährt ihm Unterschlupf, als ihm der Boden unter Füßen brennt. Doch nun möchte sie ihn nicht mehr hergeben. Und so findet Montalbano ihn in ihrem Schlafzimmer - mit einem Einschussloch in der Brust, in Folie verpackt und mit Klebeband umwickelt ...

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot